Fahrzeuge auf der Kinderquadbahn



Es gibt für jeden ein Fahrzeug in der passenden Größe. Die meisten können nach Bedarf gedrosselt werden. Somit läßt sich in Absprache mit den Eltern eine geeignete Höchstgeschwindigkeit festlegen. Es gibt drei Kategorien von Fahrzeugen:

Quads







beliebt und zuverlässig:

Yamaha YFM 90 Raptor
Leistung 7 PS (drosselbar durch Gasanschlag
und elektronischen Drehzahlbegrenzer)
Vollautomatik



Polaris Outlaw 50 mit 50 cm³,
drosselbar, Vollautomatik,
für die Kleinsten



neu 2019:

Polaris Phoenix 200 mit 200 cm³,
drosselbar, Automatik mit Rückwärtsgang
für die größeren "Kinder"




Buggys





Polaris RZR 170 EFI 170 cm³
mit elektronischer Einspritzung,
drosselbar, Automatik mit Rückwärtsgang,
für die Kinder, die in den kleinen
Buggy nicht mehr reinpassen



Buggy-Spezialumbau,
der Buggy für die Kleinsten
hat jetzt einen 6,5 PS - Kartmotor,
drosselbar und
Vollautomatik



NEU 2019:

Polaris ACE 150 EFI 150 cm³
mit elektronischer Einspritzung,
elektronisch drosselbar in Stufen: 15, 25 und 35 km/h,
Automatik mit Rückwärtsgang,
für die Kinder, die in den kleinen
Buggy nicht mehr reinpassen




Motorräder






Yamaha TT-R110E,
Sitzhöhe 67 cm,
(für Kinder ab etwa 1,35 m),
Gewicht 72 kg,
Leistung 7,1 PS (drosselbar),
4-Gang-Halbautomatik

Yamaha TT-R50E,
Sitzhöhe 55,5 cm,
(für Kinder ab etwa 1,15 m),
Gewicht 57 kg,
Leistung 3,3 PS (drosselbar),
3-Gang-Halbautomatik

Yamaha TT-R125LWE,
Sitzhöhe 80,5 cm,
(für Jugendliche ab etwa 1,55 m),
Gewicht 90 kg,
Leistung 13,6 PS (nicht drosselbar),
5-Gang-Schaltung mit Handkupplung



Solange die Bahn in Ducherow noch geöffnet ist (bis 07.09.2019), bleiben das Phoenix 200 und der kleine Buggy meist in Ducherow. Wenn dort alles geräumt ist, stehen in Prenzlau alle Fahrzeuge zur Verfügung. Gibt es Fragen? Ich berate euch gern und freue mich auf euren Besuch.


zurück zur Startseite